Montag, 11. August 2014

Rezept: Buchweizen-Pancakes

 
 
Schnelle Rezepte
sind mir als Mama die Liebsten.
 
Wunderbar, wenn es dann auch noch den
Kindern schmeckt.
 
Diese Pancakes vereinen beides =)
 
 
 
 
Man könnte auch durch Zugabe
von Salz/ Gewürzen einen herzhaften Teig
 herstellen,
diesen möglichst dünn ausbacken
und dann mit Spinat,
Hackfleisch
oder einfach mit Frischkäse und Tomaten
(oder, oder, oder....) 
füllen...
 
 
 
Aber manchmal muss es bei mir einfach was Süßes sein.
Kennt ihr das auch?
 
 
 
 
 
Das leckere "Oben-drauf"
ist eine selbstgemachte Apfel/ Pflaumen Marmelade.
 
Erinnert mich gerade daran,
dass ich unbedingt wieder einen Vorrat anlegen sollte.
Denn das war leider das letzte Glas!
 
 
Lasst es euch schmecken-
 
bis bald,
 
 
 


Kommentare:

  1. Mmmhhh.. sieht das lecker aus!
    Das werden wir mal ausprobieren.. grins!!
    Meine Jungs lieben Pfannkuchen,
    da is(s)t der Weg zum Pancake nicht weit!

    Herzliche Grüße vom Linken Niederrhein,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole, freue mich wenn euch die Pfannkuchen genauso gut schmecken wie uns!
    Damit kann man ja fast alle Kinder glücklich machen ;)

    Herzlichst,
    Julia

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar ♥