Sonntag, 24. August 2014

DIY: Holzkisten-Upcycling oder "die etwas andere Zeitschriftenaufbewahrung"

                                        
Schon länger war ich auf der Suche nach
Holzkisten zum Wiederverwerten/ Dekorieren.
 
Fündig wurde ich zufällig
 beim Obst/ Gemüsehändler hier im Ort
und durfte mir sogar umsonst mitnehmen, was
ich wollte!
 
Von unserer Renovierungsaktion
Anfang des Jahres
 hatten wir noch Wandfarbe
in weiß und grau
(wie sollte es auch anders sein ;) )
übrig....
 
so wurde der Pinsel geschwungen...
und beschriftet....
 
 
Und das Ergebnis:
 
eine Aufbewahrungskiste für all die netten Kataloge,
die hier ins Haus flattern (kennt ihr, oder?)
 
 
 
und die man irgendwann 
(hoffentlich)
ganz in Ruhe nochmal
durchblättern möchte...
 
oder Bücher, die noch auf der Leseliste stehen....
 
 
 
 
Natürlich lassen sich die Kisten auch
für ganz andere Zwecke einsetzen-
als Wandregal, im Kinderzimmer, in der Küche...
verziert mit passenden Sprüchen oder Sternen usw....
 
 
Sogar im Garten könnte ich mir die
Kisten gut vorstellen,
dann aber lieber sicherheitshalber
mit Acrylfarben arbeiten...
 
das wird sicher nicht meine letzte Kiste
gewesen sein!
 
(ich kenne ja jetzt eine gute Quelle *lach*)
 
 
und nach dem Lesen
wandert die Aufbewahrungsbox
wieder
an ihren passenden Platz neben dem Sofa...
 
 
Wie gefällt euch diese
Art der Aufbewahrung?
 
 
Wir machen uns heute ein paar relaxte
Stunden und werden erst einmal
einen ausgiebigen Spaziergang machen
(so lange die Sonne sich noch zeigt)
 
 
und vielleicht
ist später noch Zeit für das ein-
oder andere Buch/ Zeitschrift...
 
 
 
bis bald
 
 
 
 
 
 
 
 
Wandfarben
und wiederverwendbare
ABC-Schablone von C. Kreul:
Bauhaus
 
 
 

Kommentare:

  1. Hallo Julia,
    die Kiste ist einfach genial, da würde ich mir auch noch Nachschub holden. Ich glaub' ich werde nun auch noch einen späten Spaziergang machen, denn die Sonne lacht gerade so schön vom Himmel.
    LG zu DIr und einen schönen Sonntagabend
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Kiste, vor allem jetzt für Herbst und Winter. So schön gemütlich.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Julia !
    Die Kiste ist klasse ! Und die Beschriftung gefällt mir auch sehr gut !
    Ich glaube, ich halte auch mal nach so etwas Ausschau.
    Liebe Grüsse,
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Julia,

    deine Kiste ist toll geworden. Solche Kisten mag ich auch sehr. Sie können überall abgestellt werden und es sieht gut aus, desweiteren sind sie prima für die Aufbewahrung.
    Deine Variante ist eine fantastische Idee :)

    Liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
  5. Die ist ganz besonders hübsch geworden :)

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar ♥